top of page
0041_brioche.jpg

Katzen- PflegeStelle.

Als Katzenpflegestelle kümmern wir uns um herrenlose Katzenbabys und schwangere oder kranke Katzen, bis sie vermittelt werden können. Manche von ihnen müssen erst noch lernen, Menschen zu vertrauen, bevor wir sie abgeben. 

Jede Katze ist anders und dies macht ihre Pflege zu einem spannenden Erlebnis für Groß und Klein. Wir teilen diese Geschichten, und was wir dabei gelernt haben, gern mit euch.  

Vielen Dank, dass ihr dabei seid und uns unterstützt!

In Zahlen.

0003_suzuki.jpg

Seit

Juli 2018

Was macht eine Katzenpflegestelle?

Die Aufgaben einer Katzenpflegestelle können sehr vielfältig sein und hängen von eurem Tierheim und eurer Zeit ab. Lasst euch nicht von unserer Aufgabenliste abschrecken. Es ist nicht notwendig, all diese Aufgaben zu übernehmen. Vergesst nicht, dass wir dies freiwillig und aus Leidenschaft machen.

0010_drizella.jpg

Sozialisierung

Katzenbabies und Streuner müssen erst lernen, Menschen zu vertrauen und sie mit guten Erfahrungen zu verbinden. Dies stellt nicht nur sicher, dass die Katze sich insgesamt geborgener und wohler fühlt, sondern auch in ihrem späteren, neuen Zuhause besser aufgenommen wird. 

Feeding Newborn Kitten

Fütterungszeit

Gesunde Katzenbabies nehmen kontinuierlich an Gewicht zu. Morgens geht es daher zuerst auf die Waage. Kleine Schwankungen sind normal, aber der Trend sollte nach oben gehen. Haben sie keine Mama mehr oder bekommen nicht genügend Muttermilch, sind wir für regelmäßige Mahlzeiten zuständig.

Kleine Kugelbäuche sind hier willkommen!

20191219_231620.jpg

Katzenklo-training

Überraschenderweise finden Jungkatzen ziemlich schnell heraus, wofür das Katzenklo benutzt werden soll, oft ohne Anleitung und Hilfe. Da Katzen besonders reinliche Tiere sind, stellen wir sicher, dass ihnen genügend saubere Toiletten zur Verfügung stehen.

20210314_172017_DSC01194.jpg

Sichere Zuflucht

Es ist wichtig, den neuen Mitbewohnern ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Stress und Angst machen nicht nur Menschen krank. Wir benutzen einen separates, leicht zu desinfizierendes Badezimmer für die ersten zwei Wochen. Es ist ruhig, hat keinen Durchgangsverkehr und genügend Platz für einen Katzenbaum und Kuschelbettchen. 

20180719_220808_DSC_0045.jpg

Gesundheitsfürsorge

Katzenbabies brauchen neben Muttermilch auch Entwurmer, Impfungen und, wenn notwendig, Medikamente und Vitamine. 

0070_penny.jpg

Abwechslung und Spielzeit

Lebensraum-Bereicherung ist besonders wichtig für Hauskatzen. Die Förderung der natürlichen Katzeninstinkte dient ihrem Wohlbefinden und beugt Verhaltensstörungen vor. Spielzeit mit unseren Pflegekatzen ist Spaß für jeden!

Ihr wollt Helfen?

Einfach weitersagen oder direkt mit HAZEL staken. Beides unterstützt uns dabei, unseren Katzenfreunden auch in Zukunft zu helfen. Vielen Dank!

bottom of page